INF - Informationsinfrastruktur

Zusammenfassung des Arbeitsprogramms

Das Informationsinfrastruktur-Projekt adressiert die professionelle Verwaltung der Forschungsdaten, welche in den Forschungsprojekten erhoben, verarbeitet und archiviert werden. Das Ziel des Projektes ist die Sicherstellung der Qualität, Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit des SFB im Kontext des Datenmanagements. In diesem Rahmen wird ein umfassendes Konzept zum Datenmanagement vereinbart und umgesetzt. Weiterhin wird ein Trainings- und Qualifikationsprogramm angeboten, welches die Grundlagen reproduzierbarer Wissenschaft, offener Forschung und des Datenmanagements umfasst. Die Förderung offener Forschung ist ein wesentliches Anliegen des Projektes.

Virtuelle Forschungsumgebung

Die virtuelle Forschungsumgebung des SFB 1270 ELAINE ermöglicht die webbasierte Zusammenarbeit der beteiligten Wissenschaftler über den gesamten Forschungsprozess hinweg, d.h. von der Forschungsfragestellung bis zur Veröffentlichung. Durch die zentrale Ablage, den Austausch und die Dokumentation von Forschungsdaten und -software wird die Nachvollziehbarkeit und Reproduzierbarkeit der wissenschaftlichen Untersuchungen unterstützt. Dabei kommen verschiedene spezialisierte Services zum Einsatz, die ineinander integriert werden.

Zu den zentralen Forschungsaspekten zählen:
1.) Kollaboration multidisziplinärer Forschungsprojekte in virtuellen Forschungsumgebungen
2.) Nachvollziehbarkeit von Forschungsprozessen und Qualitätssicherung von Forschungsdaten durch Standards und automatisierte Prozesse
3.) Semantische Dokumentation von Forschungsprozessen und -daten durch maschinelles Textverständnis

Projektleitung

Prof. Dr.-Ing. Sascha Spors
E-Mail
Tel.: +49 381 498 7300

Prof. Dr. rer. nat. habil. Ursula van Rienen
E-Mail
Tel.: +49 381 498 7070

Prof. Dr.-Ing. habil. Manuela Sander
E-Mail
Tel.: +49 381 498 9340

Institutionen

Universität Rostock
Institut für Nachrichtentechnik
Richard-Wagner-Str. 31
18119 Rostock/Warnemünde

Universität Rostock
Institut für Allgemeine Elektrotechnik
Albert-Einstein-Str. 2
18059 Rostock

Universität Rostock
Lehrstuhl für Strukturmechanik
Albert-Einstein-Str. 2
18059 Rostock

Assoziierte Mitarbeitende

Dr. Sebastian Schick
Ilvio Bruder

Mitarbeitende mit Stipendium

David Schindler (beendet)