Neuigkeiten 2020

23. Januar 2020: Die jährliche Mitgliederversammlung des Integrierten Graduiertenkollegs (Integrated Research Training Group - IRTG) fand am Mittwoch, den 22.01.2020 statt. Neben einer Auswertung der Aktivitäten des vergangenen Jahres und dem Ausblick auf geplante Veranstaltungen und Inhalte diesen Jahres, stand vor allem die Wahl der IRTG-Mitglieder-Vertretung im Mittelpunkt. Die neu gewählten Vertreter sind: Thomas Distler (B03), Simone Krüger (C02) und Julius Zimmermann (A02). Wir bedanken uns für ihre Bereitschaft, die Interessen der Promovierenden und Post-Docs, für ein Jahr im SFB 1270 ELAINE zu vertreten.

15. Januar 2020: Am Dienstag, den 14.01.2020, besuchte die Staatssekretärin des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Frau Susanne Bowen den SFB 1270 ELAINE. Nach einer allgemeinen Einführung zu Sonderforschungsbereichen und der Vorstellung des ELAINE-Projektes durch unsere Sprecherin Prof. Ursula van Rienen (A02) folgte eine inhaltliche Vorstellung der Forschung zu den Themen Tiefe Hirnstimulation und Elektrische Stimulation von Knochen und Knorpel. Zur Tiefen Hirnstimulation erklärten Prof. Alexander Storch (C04) und Prof. Rüdiger Köhling (C03) die neurologischen und physiologischen Grundlagen. Prof. Dirk Timmermann (B03) stellte die technischen Herausforderungen dar und präsentierte den in seiner Arbeitsgruppe entwickelten Neurostimulator. Die Elektrische Stimulation von Knochen und Knorpel wurde von Prof. Rainer Bader (C02) vorgestellt. Dabei ging er neben den klinischen Herausforderungen der Knorpelregeneration auch auf verschiedene Beispiele von Knochendefekten aus der Praxis ein. Neben den theoretischen Einblicken konnte Frau Bowen auch die praktische Arbeit des SFBs kennenlernen: Konstantin Butenko (A02) erläuterte ein neu entwickeltes Simulationstool zur Tiefen Hirnstimulation und zeigte einige Simulationsergebnisse. Simone Krüger (C02) und Dr. Anika Jonitz-Heincke führten durch das ELAINE-Labor im Forschungsbau Leben, Licht & Materie (LLM). Wir bedanken uns bei Frau Bowen für Ihr großes Interesse an unserem Sonderforschungsbereich und die anregende Diskussion.

SFB 1270 ELAINE in sozialen Medien

Twitter
Researchgate
Besuch der Staatssekretärin des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Frau Susanne Bowen