B01 - Elektrisch leitfähige und piezoaktive Materialien für multifunktionale Implantate zur Knochen- und Knorpelregeneration

Zusammenfassung des Arbeitsprogramms

In diesem Projekt werden elektrisch leitfähige und piezoaktive Materialien etabliert, die mittels additiver Fertigungsverfahren verarbeitet werden können, um multifunktionale Implantate für eine verbesserte Knochen- und Knorpelregeneration herzustellen. Elektrisch leitfähige Polymere sowie Mischungen aus Hydrogelen und elektrisch leitfähigen Polymeren werden als Ausgangsmaterial für Biomaterialien (Scaffolds) für die Knorpelregeneration eingesetzt. Mit Bioglas funktionalisierte Piezokeramiken werden untersucht, bei denen die Proliferation von Osteoblasten durch den Piezoeffekt induziert wird. Darüber hinaus werden stark strukturierte Titan-Oberflächen mit leitfähigen Polymeren mit eingebundenem Bioglas beschichtet, um deren Eigenschaften von bioinert zu bioaktiv zu ändern.

Kooperation mit anderen Teilprojekten

A01 / A02 / B03 / B05 / C01 / C02

Publikationen

Georg Schnell, Susanne Stählke, Ulrike Duenow, J. Barbara Nebe, Hermann Seitz: Femtosecond Laser Nano/Micro Textured Ti6Al4V Surfaces—Effect on Wetting and MG-63 Cell Adhesion. Mater. 2019, Vol. 12, Page 2210, vol. 12, no. 13, p. 2210, July 2019 doi.org/10.3390/ma12132210

Konferenzbeiträge

Aldo Boccaccini: Bioactive materials and biofabrication approaches for hard tissue regeneration. 2nd Sino-German Symposium on Reconstruction and Repair of Musculoskeletal Tissues, March 2018, University Medical Centre of the Johannes-Gutenberg University Mainz, Germany.