Banner ELAINE

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert die Erforschung neuartiger, elektrisch aktiver Implantate mit 9,5 Millionen Euro

Logo DFG

 

Die Universität Rostock kann einen Erfolg feiern: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat entschieden, den neuen Sonderforschungsbereich (SFB) 1270 „ELektrisch Aktive ImplaNtatE – ELAINE“ mit 9,5 Millionen Euro zu fördern.

Der SFB ist ein interdisziplinärer Forschungsverbund von 14 beteiligten Institutionen aus den Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Materialwissenschaften, Physik, Biologie und Medizin. Sprecherin ist Professorin Ursula van Rienen vom Lehrstuhl Theoretische Elektrotechnik an der Universität Rostock. Die Förderung ermöglicht die Anschaffung einer für das Vorhaben spezifischen Ausstattung und kommt im Wesentlichen jungen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern zugute, die dann vier Jahre lang an diesen spannenden Fragestellungen forschen werden.

Rektor Professor Wolfgang Schareck freut sich über die Bewilligung des neuen Sonderforschungsbereichs: „Ich gratuliere Frau Professor van Rienen und ihren Mitstreiterinnen und Mitstreitern zu diesem schönen Erfolg auf das Herzlichste.“

News

  • Diana Lu von der Columbia University, US, erhält ein RISE DAAD Stipendium für ein Praktikum in der Gruppe von Prof. Ursula van Rienen
  • Haltbarkeit von Gelenkersatz-Implantaten, Pressemitteilung und auf Focus-Online
  • TV-Beitrag des NDR über den SFB ELAINE
  • Julius Zimmermann wird am 7.12. als einer der besten Masterabsolventen der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock geehrt. Er forscht zukünftig in ELAINE im Projekt A02 unter der Leitung von Prof. Ursula van Rienen an Modellierungsfragen zur elektrischen Knorpelstimulation.

Highlights

  • D. Hohlfeld, Energieautonome Implantate mit rückgekoppelter elektrischer Stimulation, IVAM-Fachgruppe Medizintechnik, Invited Talk, Münster, Nov. 2017

  • P. Nestler, C.A. Helm, Determination of refractive index and layer thickness of nm-thin films via ellipsometry, Opt. Express 25, 27077-27085 (2017), also highlighted as Spotlight on Optics
  • U. van Rienen, SFB 1270 ELAINE - ELektrisch Aktive ImplaNtatE, Research Workshop, University Medical Center, Rostock, Nov. 2017
  • D. Timmermann on behalf of the ELAINE group, Collaborative Research Centre 1270 ELAINE - ELectrically Active ImplaNts, Symposium and Panel Medizintechnik, Invited Talk, TU Darmstadt, Darmstadt, Nov. 2017

Weitere beteiligte Einrichtungen:

Logo Universitätsmedizin Rostock
Logo Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Logo Ernst August Arndt Universität
Logo INP
Logo Universität Leipzig