Projektnummer

INF

Projekttitel

Informationsinfrastruktur

Projektleitung

Prof. Dr.-Ing. Sascha Spors, Prof. Dr. rer. nat. habil. Ursula van Rienen, Prof. Dr.-Ing. habil. Manuela Sander

Mitarbeiter

Dr.-Ing. Frank Krüger

Max Schröder

Institutionen

Institut für Nachrichtentechnik
Institut für Allgemeine Elektrotechnik
Institut für Strukturmechanik; Rostock

Zusammenfassung des Arbeitsprogramms

Das Projekt zur Informationsinfrastruktur hat das Ziel, die Verfügbarkeit der Forschungsdaten und die Reproduzierbarkeit der wissenschaftlichen Ergebnisse im SFB sicherzustellen. Auf Basis eines umfassenden Konzeptes zum Datenmanagement werden alle anfallenden Forschungsdaten gesammelt, verwaltet und konsistent archiviert. Zur Unterstützung des Datenmanagements wird eine virtuelle Forschungsumgebung realisiert, sowie zentrale Ressourcen für numerische Simulationen bereitgestellt. Ein Trainings- und Qualifikationsprogramm zu den Grundlagen reproduzierbarer Wissenschaft und des Datenmanagements wird ergänzend angeboten. Die Förderung offener Forschung ist somit ein wesentliches Anliegen des Projektes.