Projektnummer

B01

Projekttitel

Elektrisch leitfähige und piezoaktive Materialien für multifunktionale Implantate zur Knochen- und Knorpelregeneration

Projektleitung

Prof. Dr.-Ing. Hermann Seitz, Prof. Dr.-Ing. habil. Aldo R. Boccaccini

Mitarbeiter

Christian Polley
Thomas Distler

Institutionen

Lehrstuhl für Fluidtechnik und Mikrofluidtechnik; Rostock
Institut für Biomaterialien; Erlangen

Zusammenfassung des Arbeitsprogramms

In diesem Projekt werden neuartige elektrisch leitfähige und piezoaktive Materialien etabliert, die mittels additiver Fertigungsverfahren verarbeitet werden können, um multifunktionale Implantate für eine verbesserte Knochen- und Knorpelregeneration herzustellen. Elektrisch leitfähige Polymere sowie Mischungen aus Hydrogelen und elektrisch leitfähigen Polymeren werden als Ausgangsmaterial für Biomaterialien (Scaffolds) für die Knorpelregeneration eingesetzt. Mit Bioglas funktionalisierte Piezokeramiken werden untersucht, bei denen die Proliferation von Osteoblasten durch den Piezoeffekt induziert wird. Darüber hinaus werden stark strukturierte Titan-Oberflächen mit leitfähigen Polymeren mit eingebundenem Bioglas beschichtet, um deren Eigenschaften von bioinert zu bioaktiv zu ändern.